Unsere Philosophie: EIM ist Kommunikation!

Enterprise Information Management (EIM) beschreibt „die Zusammenführung von strukturierten Daten, unstrukturierten Dokumenten und den dazugehörigen betriebswirtschaftlichen Anwendungen.“

EIM steht für die ganzheitliche Verwaltung aller Informationen im Unternehmen, unabhängig von Ort, Nutzer, Autor, erzeugenden System, Anwendung, Format, Device, Zeit und ursprünglichem Nutzungsmodell. EIM vereint hierzu funktionale Ansätze von Enterprise Content Management, Business Process Management, Enterprise Search, Business Intelligence, Governance-Risk-Compliance Management Infrastructure, Data Warehousing und Information Lifecycle Management.

EIM ist ein Ansatz zur Transparenz der Prozesse und Verträge, Beschleunigung der Standards unternehmensweit, Minimierung von Risiken und Einhaltung von Compliance.  EIM ist ein Leitfaden, eine Zielorientierung mit Ansätzen in der Bewertung, Optimierung und Verbesserung der Prozesse.

Es fängt in einer bewussten, nachhaltig gestalteten Kommunikation an und hat als Ziel abteilungsübergreifende und strukturierte Informationsprozesse. Unter dem Anspruch der sich dynamisch und flexibel ändernden Organisationsstrukturen in den Unternehmen ist es eine klare und zeitgemäße Kommunikation notwendig. Die Grundlagen unternehmerischen Handelns wie Verträge, Kommunikation, Prozesse und Compliance-Excellence können mit dem Begriff EIM und seiner Umsetzung in den Unternehmensalltag geordnet und verbessert werden.

Unter dem Anspruch der sich dynamisch und flexibel ändernden Organisationsstrukturen in den Unternehmen ist EIM klare und zeitgemäße Kommunikation, um Aufgaben in Unternehmensprozesse einzubringen, zu gestalten und einzufordern.

EIM ist Kommunikation!  Und DiALOG ist das Magazin für Enterprise Information Management.  Das unabhängige Fachmagazin rund um das Thema Enterprise Information Management.  

EIM beschreibt nicht mehr IT-Lösungen oder Techniken, sondern durch Werte durch IT-Lösungen.  Mit den Menschen, nicht ohne die Menschen. Es geht um eine bewusst und nachhaltig gestaltete Kommunikation.  Diesen Leitgedanken greift DiALOG - das Magazin für Enterprise Information Management auf und stellt ihn in all seinen Aspekten und Möglichkeiten immer wieder aufs Neue dar. Die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort - Informationsprozesse, die alle Mitarbeiter gestalten. EIM beschreibt klar worauf es ankommt: „das Ziel, nicht das Werkzeug steht im Fokus unseres Handelns.“ Diesem Leitgedanken folgend sieht sich das DiALOG Magazin als Berater und Experte im Sinne des Wandels der Erhaltung von Werten und nachhaltigen Handeln.  Menschen stehen im Mittelpunkt von EIM, sind Treiber oder Bremser der Messbarkeit, sind Innovator und Entscheider aus Überzeugung! Und darüber berichtet das DiALOG-Magazin mit aller Leidenschaft und Hingabe.